Wanzen, Minikameras und Abhörgeräte - Detektiv

BDF Detektei Schweiz
BDF Detektei Schweiz
Direkt zum Seiteninhalt
Für Private

Auffindung von Wanzen, Abhörgeräten und Minikameras
 
 
In den eigenen vier Wänden soll man sich sicher und wohl fühlen und keinesfalls beobachtet oder ausspioniert. Dennoch kann es vorkommen, dass jemand sich Zutritt zu Ihrem zu Hause oder zu Ihrem Büro verschafft hat und dort Wanzen, Abhörgeräte und/oder Minikameras versteckt hat. Installateure solcher Geräte sind oft sehr clever und wissen wie und wo sie diese verstecken müssen, damit sie einem nicht auffallen. Wanzen. Abhörgeräte und Minikameras lassen sich mit dem nötigen Knowhow leicht in Fussleisten, Dielenfugen, Rauchmeldern und vielem mehr verstecken und ohne dass Sie es bemerken, werden Sie abgehört und ausspioniert.
 
 
Achten Sie auf Veränderungen an Ihrem Inventar. Wurden Möbelstücke verschoben? Stehen elektronische Geräte anders? Oder fällt Ihnen sonst etwas auf was Sie vermuten lässt, dass Spionageanlagen installiert wurden?
 
 
Egal ob Privatperson oder Unternehmen, was Sie in Ihren Räumlichkeiten besprechen geht Aussenstehende nichts an, deshalb sollten Sie selbst beim geringsten Verdacht uns schnellstmöglich kontaktieren. Unsere Privatdetektive können mit Wanzendetektoren mögliche Wanzen, Abhörgeräte, Minikameras und sonstige Spionageanlage aufspüren. Die Räumlichkeiten Ihrer Wohnung oder Ihres Unternehmens werden genauestens auf allfällige Wanzen untersucht und durchsucht.
 
 
Achtung!
 
Kontaktieren Sie uns nicht von dort aus wo Sie allfällige Wanzen, Abhörgeräte oder Minikameras vermuten. Verwenden Sie auch nicht Ihr Handy oder Geschäftstelefon, sondern rufen Sie uns über eine Vertrauensperson an.

 



Mini Kamera in Uhr versteckt
Sehr kleine Kamera
BDF Schweiz
+41 (0)61 599 09 09
Info@basiliskdetektei.ch
Zurück zum Seiteninhalt